Neuer Lebensretter in der Hauptstraße

19. Nov 2021

Neuer Lebensretter in der Hauptstraße

Im "Geldautomaten-Raum" in der Hauptstraße 68 befindet sich ein neuer Defibrillator.

Seit 2016 steht im Foyer der Schlossberghalle ein Defibrillator zu Verfügung.

Im Zuge der Neugestaltung der Ortsdurchfahrt wurde nun im Geldautomatenraum in der Hauptstraße 68 ein weiteres Gerät angebracht. Hier ist es rund um die Uhr zugänglich, trocken, beheizt und videoüberwacht.

Das Gerät kann Leben retten, denn Herzkammerflimmern kann nur durch einen Elektroschock gestoppt werden . Da der Elektroschock allerdings sofort und ohne Zeitverlust erfolgen muss, kommt der Notarzt fast immer zu spät.

Vorrang haben im Notfall jedoch die sofortigen und stetigen Reanimation-Maßnahmen! Den Defibrillator deshalb von einer weiteren Person holen lassen!

Die Beschaffung wurde finanziert durch die Gertrud-von-Ortenberg-Bürgerstiftung mit Unterstützung der Regionalstiftung der Sparkasse.

GvOBS